Date: Do. 12.01.2023 19:00 – Do. 12.01.2023 19:00
Date: Do. 12.01.2023 19:00 – Do. 12.01.2023 19:00
remote image failed
Gemeinsam einen sicheren und offenen Raum genießen, und dabei ganz losgelöst und frei zu tanzen. Ohne zu urteilen, zu reden, zu trinken oder irgendeine Nachtklub-Atmosphäre. Bei diesem Tanz geht es ums Erforschen, um das Fühlen, um Körper und Geist frei fließen zu lassen, sowie die Verbindung zu sich selbst und anderen. Darüber hinaus, ist es ein großartiges Training, baut Stress ab, aber lässt uns vor allem das Leben feiern.
Date: So. 15.01.2023 19:00 – So. 15.01.2023 19:00
remote image failed

Oriom ist das Solo Projekt von Rainer von Vielen. Spacetrips für Weltraum-Yoga, Sternentanz und Erdung.

Jeder Song ist in einer speziellen Planetenton-Stimmung verfasst. Die Frequenz der Rotation der Planeten um die Sonne, in einen hörbaren Bereich oktaviert. Beats, die mit diesen Frequenzen in Resonanz gehen. Schon seit Langem hat Rainer die Tiefe des Kehlkopfgesangs für sich entdeckt und in diesem Gesang eine erfüllende und ergreifende Kraft kennen gelernt...#

Date: Do. 19.01.2023 19:00 – Do. 19.01.2023 19:00
remote image failed
Der Raum wird eröffnet für die nächste dicke, ekstatische Wave in der Gemeinschaft Sulzbrunn.
Eingeladen sind alle Menschen, die es lieben, sich in wertungsfreier Gemeinschaft in berührende und kräftige Musik fallen zu lassen.
 
Date: Sa. 21.01.2023 09:00 – Sa. 21.01.2023 09:00
remote image failed
Der Förderverein Gemeinschaft Sulzbrunn e.V. lädt euch herzlich zu drei ZEGG-Forumstagen in der Gemeinschaft Sulzbrunn ein!

Wir, Julia Wackler und Andreas Füchsle, sind begeistert von dem intensiven Gemeinschaftsprozess, der im ZEGG-Forum entsteht, und möchten es daher in Gemeinschaften und anderen Gruppen etablieren. Die Forumstage sind für alle, die das ZEGG-Forum kennenlernen möchten oder es schon kennen und wieder neu mit uns einsteigen wollen.

Date: Mi. 25.01.2023 16:00 – Mi. 25.01.2023 16:00
remote image failed
Der 3jährige Sacred Woman®-Inspirationsweg unter Leitung von Heide-Marie Heimhard verbindet auf der Basis ihrer Bücher "Der Tanz der weiblichen Seele" und „Sacred Woman" eine über zwei Jahrzehnte erprobte, speziell für Frauen entwickelte tiefgreifende und ganzheitliche Transformationsarbeit mit dem urweiblichen Beckentanz als lustvolle spirituelle Praxis. 

Die Veranstaltung ist Teil des intensiven DreijahreszyklusInteressentinnen können sich unter Seminare oder auch telefonisch unter 0176 - 28 58 21 77 informieren.

Date: Mi. 08.02.2023 16:00 – Mi. 08.02.2023 16:00
remote image failed
Der 3jährige Sacred Woman®-Inspirationsweg unter Leitung von Heide-Marie Heimhard verbindet auf der Basis ihrer Bücher "Der Tanz der weiblichen Seele" und „Sacred Woman" eine über zwei Jahrzehnte erprobte, speziell für Frauen entwickelte tiefgreifende und ganzheitliche Transformationsarbeit mit dem urweiblichen Beckentanz als lustvolle spirituelle Praxis. 

Die Veranstaltung ist Teil des intensiven DreijahreszyklusInteressentinnen können sich unter Seminare oder auch telefonisch unter 0176 - 28 58 21 77 informieren.

Date: Sa. 11.02.2023 09:00 – Sa. 11.02.2023 09:00
remote image failed
Der Förderverein Gemeinschaft Sulzbrunn e.V. lädt euch herzlich zu drei ZEGG-Forumstagen in der
Gemeinschaft Sulzbrunn ein!

Wir, Julia Wackler und Andreas Füchsle, sind begeistert von dem intensiven Gemeinschaftsprozess, der im ZEGG-Forum entsteht, und möchten es daher in Gemeinschaften und anderen Gruppen etablieren. Die Forumstage sind für alle, die das ZEGG-Forum kennenlernen möchten oder es schon kennen und wieder neu mit uns einsteigen wollen.

Date: Sa. 11.02.2023 19:30 – Sa. 11.02.2023 19:30
remote image failed

Oriom ist das Solo Projekt von Rainer von Vielen. Spacetrips für Weltraum-Yoga, Sternentanz und Erdung.

Jeder Song ist in einer speziellen Planetenton-Stimmung verfasst. Die Frequenz der Rotation der Planeten um die Sonne, in einen hörbaren Bereich oktaviert. Beats, die mit diesen Frequenzen in Resonanz gehen. Schon seit Langem hat Rainer die Tiefe des Kehlkopfgesangs für sich entdeckt und in diesem Gesang eine erfüllende und ergreifende Kraft kennen gelernt...

Date: Do. 23.02.2023 19:30 – Do. 23.02.2023 19:30
remote image failed

Bei einer gemeinsamen Ökonomie fließen alle Einnahmen aller Mitglieder - egal ob Ehe, Partnerschaft oder Wahlgemeinschaft mit über 100 Menschen - der gemeinsamen Ökonomie in eine Kasse und von dort werden alle Ausgaben getätigt.

Mein Einkommen – dein Gehalt – unser Kindergeld

Alles fließt zusammen und wohin fließt es?

Wo liegen die Grenzen dessen und warum keine Vermögensökonomie?

Reden wir offen über Geld!


Ein Online Info-Abend mit der Möglichkeit Fragen zu stellen und eigene Gedanken und Sichtweisen zu teilen.


Date: So. 26.02.2023 10:00 – So. 26.02.2023 10:00
remote image failed

Mit dieser neuen Veranstaltungsreihe lädt der Förderverein der Gemeinschaft Sulzbrunn zu Frühstück und Konzert ein!

Der klassische Gitarrist und Komponist Johannes Öllinger trägt bei diesem Konzert eigene Stücke vor. Dazu gehören instrumentale Miniaturen sowie seine bekannten "Brieflieder" mit Zitaten von Franz Kafka, Sofie Scholl, Dietrich Bonhoeffer und anderen Persönlichkeiten.

Date: Do. 02.03.2023 19:00 – Do. 02.03.2023 19:00
remote image failed
Der Raum wird eröffnet für die nächste dicke, ekstatische Wave in der Gemeinschaft Sulzbrunn.
Eingeladen sind alle Menschen, die es lieben, sich in wertungsfreier Gemeinschaft in berührende und kräftige Musik fallen zu lassen.
 
Date: Fr. 03.03.2023 13:00 – Fr. 03.03.2023 13:00
remote image failed

Wir wollen unserem Frau-sein auf die Spur gehen, uns als zyklische Wesen erfahren, die eigene innere Weiblichkeit erblühen lassen.

Wir kommen zusammen im Seminarhaus Sulzbrunn und freuen uns auf ein Wochenende mit dir
voller Inspirationen, Begegnungen und Austausch.

Date: Di. 07.03.2023 19:00 – Di. 07.03.2023 19:00
Date: Do. 16.03.2023 16:00 – Do. 16.03.2023 16:00
Price: , ggf. zzgl.Übernachtung/Verpflegung
remote image failed

Durch einen viertägigen Aufenthalt hast du die Möglichkeit die Gemeinschaft Sulzbrunn näher kennen zu lernen, zu erfahren wie wir hier leben und uns durch deine Mithilfe zu unterstützen. Der Fokus liegt auf dem praktischen Tun, zusammen mit anderen Gästen und Sulzbrunner*innen arbeiten wir in verschiedenen Bereichen. So kannst du verschiedene Aspekte des Gemeinschaftlebens erfahren und zu erforschen, wie es dir damit geht in einer Gruppe zu leben und zu arbeiten.


Date: Fr. 17.03.2023 14:00 – Fr. 17.03.2023 14:00
remote image failed
Im New Identity Process nach Dr. Daniel Casriel, Psychoanalytiker New York, wird uns das Zusammenwirken von kognitiven Einstellungen, emotionalem Ausdruck und Verhaltensweisen veranschaulicht, wobei wir schmerzlich in Kontakt mit unseren Blockierungen und Widerständen kommen und unsere Wünsche und Bedürfnisse in liebevollen und erfüllenden Beziehungen ausdrücken lernen...
Date: Do. 23.03.2023 13:00 – Do. 23.03.2023 13:00
remote image failed

Begleite uns aus dem Winterschlaf und lass uns gemeinsam die Energie des Frühlings erwecken.

Deine Zeit für Tanz, Ekstase und Verbindung. Zeit, Dich in liebevoller Gemeinschaft zu nähren, Altes abzuschütteln und Neues empfangen.

WILLKOMMEN ZUM AWAKENING SPRING GATHERING


Date: Sa. 25.03.2023 09:00 – Sa. 25.03.2023 09:00
Price: Non-Profit 230 Euro, Privat-Zahlende 150 Euro, Businness 300 Euro, ggf. zzgl.Übernachtung/Verpflegung
remote image failed

Einführung in die Soziokratie, eine Organisationsstruktur basierend auf Transparenz, geteilte Verantwortung und Mitsprache.

Wie können sich Menschen die gemeinsam etwas bewegen wollen untereinander organisieren?

Wer darf was entscheiden, wie kann jede Stimme gehört werden und die Gruppe gleichzeitig handlungsfähig bleiben?

Darum und noch viel mehr geht es in diesem Seminar...

Date: Di. 04.04.2023 19:00 – Di. 04.04.2023 19:00
Date: Do. 13.04.2023 16:00 – Do. 13.04.2023 16:00
Price: , ggf. zzgl.Übernachtung/Verpflegung
remote image failed

Durch einen viertägigen Aufenthalt hast du die Möglichkeit die Gemeinschaft Sulzbrunn näher kennen zu lernen, zu erfahren wie wir hier leben und uns durch deine Mithilfe zu unterstützen. Der Fokus liegt auf dem praktischen Tun, zusammen mit anderen Gästen und Sulzbrunner*innen arbeiten wir in verschiedenen Bereichen. So kannst du verschiedene Aspekte des Gemeinschaftlebens erfahren und zu erforschen, wie es dir damit geht in einer Gruppe zu leben und zu arbeiten.


Date: Do. 13.04.2023 19:00 – Do. 13.04.2023 19:00
remote image failed
Gemeinsam einen sicheren und offenen Raum genießen, und dabei ganz losgelöst und frei zu tanzen. Ohne zu urteilen, zu reden, zu trinken oder irgendeine Nachtklub-Atmosphäre. Bei diesem Tanz geht es ums Erforschen, um das Fühlen, um Körper und Geist frei fließen zu lassen, sowie die Verbindung zu sich selbst und anderen. Darüber hinaus, ist es ein großartiges Training, baut Stress ab, aber lässt uns vor allem das Leben feiern.
Date: So. 16.04.2023 17:45 – So. 16.04.2023 17:45
remote image failed

Lasst uns gemeinsam nachfühlen, einander zuhören und diesem häufig "totgeschwiegenen" Thema einen heilsamen Raum geben.

In unserem Innern kann Verschiedenes lebendig sein, wenn wir uns befassen mit dem Tod naher Menschen, der eigenen Endlichkeit, auch dem Artensterben und Naturzerstörung. Vielleicht ist da Angst, Zurückhaltung, oder auch eine gewisse Neugier, Dankbarkeit für das Leben, Freude und Verbundenheit. Alles ist willkommen und wird gehalten in einem liebevollen, entschleunigten Raum.

Wir sorgen gut für uns, atmen, spüren, lassen den Körper bewegen was unser Inneres bewegt, sind füreinander da und nutzen kreative Mittel dem Innenleben Ausdruck zu verleihen.

 


Date: Do. 20.04.2023 16:00 – Do. 20.04.2023 16:00

Ein Ölritual ist wahrlich eine der berührendsten Erfahrungen, die wir mit Menschen teilen können. Eingebunden in einen achtsamen Gruppenprozess ist es pure Nahrung für unser Herz, unseren Körper und unsere Seele. Es erlaubt uns in intimer Nähe mit anderen Menschen tief „auszuatmen“ und bei uns und im JETZT anzukommen.

Mit warmem Öl übergossen, begeben wir uns gemeinsam nackt und mit geschlossenen Augen auf eine intensive, sinnliche Reise. Unser Bewusstsein weitet sich und wir kommen mit uns und anderen in eine tiefe Verbindung.

Durch verschiedene Übungen in der Gruppe und in Frauen- und Männerrunden, schaffen wir einen sicheren Raum, in dem wir uns kennen lernen und intimer begegnen können.

Wie geht es dir mit deiner Sinnlichkeit, mit körperlicher Nähe, mit Berührung?
Kannst Du sie genießen und Dich fallen lassen?
Wie geht es dir mit deiner Schüchternheit, mit deiner Scham, mit deinen Grenzen?

 


Date: Fr. 21.04.2023 16:00 – Fr. 21.04.2023 16:00
Facilitator: Rolf Ebenhoch
Price: 0 Euro
remote image failed
Lerne das Gelände Gemeinschaft Sulzbrunn bei einer einstündigen Geländeführung durch ein Gemeinschaftsmitglied kennen.
Date: Di. 02.05.2023 19:00 – Di. 02.05.2023 19:00
Date: Do. 04.05.2023 19:00 – Do. 04.05.2023 19:00
remote image failed
Der Raum wird eröffnet für die nächste dicke, ekstatische Wave in der Gemeinschaft Sulzbrunn.
Eingeladen sind alle Menschen, die es lieben, sich in wertungsfreier Gemeinschaft in berührende und kräftige Musik fallen zu lassen.
 
Date: Fr. 05.05.2023 18:00 – Fr. 05.05.2023 18:00
remote image failed
Die Mitmach-Konferenz „Zeamad goht´s“ schafft Raum für eine positiv, kreative und wirksame Zusammenarbeit. Drei Tage lang könnt ihr gemeinsam mit anderen Nachhaltigkeits-Enthusiasten aktiv werden. Hierfür bilden viele spannende Formate wie z.B. Impulsvorträge, Mini-Workshops an Thementischen oder der Markt der Möglichkeiten einen inspirierenden Rahmen. Im Fokus stehen die zentralen Themen Ernährung, Energie, Mobilität, Bauen und Wohnen, Wirtschaft und sozialer Zusammenhalt. Dich erwartet außerdem ein abwechslungsreiches Angebot an Live-Musik, Tanz, Yoga, Meditation, ein Kinderprogramm und weitere Überraschungen.
Date: Do. 11.05.2023 16:00 – Do. 11.05.2023 16:00
Price: , ggf. zzgl.Übernachtung/Verpflegung
remote image failed

Durch einen viertägigen Aufenthalt hast du die Möglichkeit die Gemeinschaft Sulzbrunn näher kennen zu lernen, zu erfahren wie wir hier leben und uns durch deine Mithilfe zu unterstützen. Der Fokus liegt auf dem praktischen Tun, zusammen mit anderen Gästen und Sulzbrunner*innen arbeiten wir in verschiedenen Bereichen. So kannst du verschiedene Aspekte des Gemeinschaftlebens erfahren und zu erforschen, wie es dir damit geht in einer Gruppe zu leben und zu arbeiten.


Date: Fr. 19.05.2023 16:00 – Fr. 19.05.2023 16:00
Facilitator: Rolf Ebenhoch
Price: 0 Euro
remote image failed
Lerne das Gelände Gemeinschaft Sulzbrunn bei einer einstündigen Geländeführung durch ein Gemeinschaftsmitglied kennen.
Date: So. 21.05.2023 18:00 – So. 21.05.2023 18:00
remote image failed

Lasst uns gemeinsam nachfühlen, einander zuhören und diesem häufig "totgeschwiegenen" Thema einen heilsamen Raum geben.

In unserem Innern kann Verschiedenes lebendig sein, wenn wir uns befassen mit dem Tod naher Menschen, der eigenen Endlichkeit, auch dem Artensterben und Naturzerstörung. Vielleicht ist da Angst, Zurückhaltung, oder auch eine gewisse Neugier, Dankbarkeit für das Leben, Freude und Verbundenheit. Alles ist willkommen und wird gehalten in einem liebevollen, entschleunigten Raum.

Wir sorgen gut für uns, atmen, spüren, lassen den Körper bewegen was unser Inneres bewegt, sind füreinander da und nutzen kreative Mittel dem Innenleben Ausdruck zu verleihen.

 


Date: Do. 25.05.2023 19:00 – Do. 25.05.2023 19:00
remote image failed
Gemeinsam einen sicheren und offenen Raum genießen, und dabei ganz losgelöst und frei zu tanzen. Ohne zu urteilen, zu reden, zu trinken oder irgendeine Nachtklub-Atmosphäre. Bei diesem Tanz geht es ums Erforschen, um das Fühlen, um Körper und Geist frei fließen zu lassen, sowie die Verbindung zu sich selbst und anderen. Darüber hinaus, ist es ein großartiges Training, baut Stress ab, aber lässt uns vor allem das Leben feiern.
Date: Fr. 02.06.2023 13:00 – Fr. 02.06.2023 13:00
Price: Non-Profit ab 18 Jahren 70 Euro, ggf. zzgl.Übernachtung/Verpflegung
remote image failed
Seit grob geschätzt 2500 Jahren war die Sense in heutiger Form von Feldern und Wiesen nicht wegzudenken, bis sie durch die Mechanisierung und Industrialisierung der Landwirtschaft mehr oder weniger ganz verdrängt wurde.  Wir sollten sie wiederentdecken, denn ihr Einsatz ist in vielerlei Hinsicht auch in Zukunft sinnvoll...
Date: Fr. 02.06.2023 15:00 – Fr. 02.06.2023 15:00
remote image failed
Im New Identity Process nach Dr. Daniel Casriel, Psychoanalytiker New York, wird uns das Zusammenwirken von kognitiven Einstellungen, emotionalem Ausdruck und Verhaltensweisen veranschaulicht, wobei wir schmerzlich in Kontakt mit unseren Blockierungen und Widerständen kommen und unsere Wünsche und Bedürfnisse in liebevollen und erfüllenden Beziehungen ausdrücken lernen...
Date: Di. 06.06.2023 19:00 – Di. 06.06.2023 19:00
Date: Do. 08.06.2023 15:00 – Do. 08.06.2023 15:00
remote image failed

Geht's Dir auch manchmal so wenn Du an die Klimakrise denkst – Du könntest schreien, weinen, Dir die Haare raufen. Was sollst Du nur tun? Es scheint doch alles verloren!

Wohin mit diesen Gefühlen? Sie wirken zu groß für Einen alleine. Und oft hören wir von anderen nur: bleib positiv! Aber nur Deckel drauf und weiter kämpfen macht auf Dauer kaputt.

Hier kriegst Du Raum, mal nicht positiv zu sein im Angesicht des ökologischen Kollaps. Und Du bist damit nicht alleine.


Date: Fr. 09.06.2023 14:00 – Fr. 09.06.2023 14:00
Facilitator: Sandra Meisenberg
remote image failed

Entspannen, die Natur genießen, schlemmen, Dich persönlich weiter entwickeln, Deinen Körper spüren und mit Gleichgesinnten im Austausch sein

Sehnst Du Dich nach einer kleinen Auszeit aus dem Alltag? Dann ist dieses Wochenende genau das Richtige für Dich.


Date: Fr. 09.06.2023 18:00 – Fr. 09.06.2023 18:00
remote image failed

Im Körper ankommen, den Atem spüren und die Stimme entstehen lassen. Im Workshop verbinden wir die Stimmkraft mit der Leichtigkeit der Stimme und finden einen kreativen Umgang mit der Stimme.


Date: Do. 15.06.2023 19:00 – Do. 15.06.2023 19:00
remote image failed
Gemeinsam einen sicheren und offenen Raum genießen, und dabei ganz losgelöst und frei zu tanzen. Ohne zu urteilen, zu reden, zu trinken oder irgendeine Nachtklub-Atmosphäre. Bei diesem Tanz geht es ums Erforschen, um das Fühlen, um Körper und Geist frei fließen zu lassen, sowie die Verbindung zu sich selbst und anderen. Darüber hinaus, ist es ein großartiges Training, baut Stress ab, aber lässt uns vor allem das Leben feiern.
Date: Fr. 16.06.2023 16:00 – Fr. 16.06.2023 16:00
Facilitator: Rolf Ebenhoch
Price: 0 Euro
remote image failed
Lerne das Gelände Gemeinschaft Sulzbrunn bei einer einstündigen Geländeführung durch ein Gemeinschaftsmitglied kennen.
Date: So. 18.06.2023 18:00 – So. 18.06.2023 18:00
Date: So. 18.06.2023 18:00 – So. 18.06.2023 18:00
remote image failed

Lasst uns gemeinsam nachfühlen, einander zuhören und diesem häufig "totgeschwiegenen" Thema einen heilsamen Raum geben.

In unserem Innern kann Verschiedenes lebendig sein, wenn wir uns befassen mit dem Tod naher Menschen, der eigenen Endlichkeit, auch dem Artensterben und Naturzerstörung. Vielleicht ist da Angst, Zurückhaltung, oder auch eine gewisse Neugier, Dankbarkeit für das Leben, Freude und Verbundenheit. Alles ist willkommen und wird gehalten in einem liebevollen, entschleunigten Raum.

Wir sorgen gut für uns, atmen, spüren, lassen den Körper bewegen was unser Inneres bewegt, sind füreinander da und nutzen kreative Mittel dem Innenleben Ausdruck zu verleihen.

 


Date: Mi. 21.06.2023 17:00 – Mi. 21.06.2023 17:00
remote image failed
Wir alle erleiden in unserem Leben Schmerzhaftes: alltägliche Konflikte, geliebte Menschen die leiden oder sterben, Krankheiten, zerbrochene Beziehungen, gescheiterte Träume, die Prozesse des Alterns, oder auch die Trauer über unerfüllte Sehnsüchte im Leben, wie der Wunsch nach eigenen Kindern, nach Gemeinschaft im Alltag, nach Partnerschaft und vielem mehr.

Als Menschen sind wir dazu fähig, negative Gefühle auszublenden. In Notsituationen kann dies unser Leben retten. Unterdrücken wir Emotionen wie Trauer oder Wut jedoch über einen längeren Zeitraum stumpft unsere gesamte Empfindungsfähigkeit dadurch ab und wir laufen sogar Gefahr, körperlich zu erkranken, depressiv zu werden oder anderen und uns selbst Verletzungen zuzufügen. 

Vor allem sind wir weniger in der Lage, positive Gefühle wie Liebe, Freude oder Dankbarkeit zu empfinden.
Viele Menschen erleben Ohnmacht, Hilflosigkeit und Verzweiflung angesichts tief schmerzhafter persönlicher Verluste und der Lage unserer Mitwelt. All das zusammen kann sich anfühlen wie ein ganzes Gebirge von Trauer, die oft keinen gehaltenen Platz im Alltag finden kann.

Trauern gerade über die größten Verluste und Verletzungen geht so viel leichter, wenn wir in Gemeinschaft sind. Ein Schmerz der sich für uns selbst vielleicht unerträglich anfühlt, kann so viel tragbarer werden, wenn wir spüren, dass Menschen mitfühlend und bezeugend hinter uns stehen.

Für viele Regionen in Europa ist überliefert, dass in Momenten großer Not ein Not-Feuer im Dorf entzündet wurde.
Es bot den Menschen Raum, sich zu versammeln, um zu trauern, um die Liebe und den Halt der Gemeinschaft zu erfahren und selbst zu schenken und um wieder neuen Lebens-Mut zu schöpfen.
Das wollen wir gemeinsam mit euch jetzt im Juni auch machen, und ein Sommer-Trauerfeuer entzünden.
Dabei bist du willkommen mit allem, was deine ganz persönliche Trauer gerade berührt und ausmacht.
Date: Fr. 23.06.2023 10:00 – Fr. 23.06.2023 10:00
remote image failed
Inspiriert durch die Mustersprache von Silke Helfrich, die wir mitbringen, wollen wir euch zeigen, was für Muster gelingende Commons-Orte schon in der Praxis erleben. Wir wollen mit euch tiefer in Geldverteilungsmodelle eintauchen, die wir in der Fuchsmühle erforschen mit der Idee, dass insgesamt mehr Fülle in Gemeinschaft / Nachbar*innenschaft oder sonstigen Kontexten entsteht, in denen ihr unterwegs seid. Dabei wollen wir das Thema Geld auch biografisch / emotional erforschen.

Welche Beziehung zu Geld hast du gelernt in deinem Aufwachsen?

Date: Fr. 23.06.2023 20:00 – Fr. 23.06.2023 20:00
remote image failed
Wir wollen uns der Frage widmen wie Generationenwechsel geht.
Wie geht Anerkennung dafür, das zu forschen. Spielerisch, tief und ehrlich.
Der Workshop ist offen für Menschen, die sich zeigen und lernen wollen und für Menschen, die eher im Verborgenen bleiben wollen und mal ein bisschen was neues hören wollen.

Date: Fr. 30.06.2023 09:00 – Fr. 30.06.2023 09:00
Price: Non-Profit 300 Euro, Privat-Zahlende 200 Euro, Business 400 Euro, ggf. zzgl.Übernachtung
remote image failed

Einführung in die Soziokratie, eine Organisationsstruktur basierend auf Transparenz, geteilte Verantwortung und Mitsprache.

Wie können sich Menschen die gemeinsam etwas bewegen wollen untereinander organisieren?

Wer darf was entscheiden, wie kann jede Stimme gehört werden und die Gruppe gleichzeitig handlungsfähig bleiben?

Darum und noch viel mehr geht es in diesem Seminar...

Date: Di. 04.07.2023 19:00 – Di. 04.07.2023 19:00
Date: Do. 06.07.2023 16:00 – Do. 06.07.2023 16:00
Price: , ggf. zzgl.Übernachtung/Verpflegung
remote image failed

Durch einen viertägigen Aufenthalt hast du die Möglichkeit die Gemeinschaft Sulzbrunn näher kennen zu lernen, zu erfahren wie wir hier leben und uns durch deine Mithilfe zu unterstützen. Der Fokus liegt auf dem praktischen Tun, zusammen mit anderen Gästen und Sulzbrunner*innen arbeiten wir in verschiedenen Bereichen. So kannst du verschiedene Aspekte des Gemeinschaftlebens erfahren und zu erforschen, wie es dir damit geht in einer Gruppe zu leben und zu arbeiten.


Date: Do. 06.07.2023 19:00 – Do. 06.07.2023 19:00
remote image failed
Gemeinsam einen sicheren und offenen Raum genießen, und dabei ganz losgelöst und frei zu tanzen. Ohne zu urteilen, zu reden, zu trinken oder irgendeine Nachtklub-Atmosphäre. Bei diesem Tanz geht es ums Erforschen, um das Fühlen, um Körper und Geist frei fließen zu lassen, sowie die Verbindung zu sich selbst und anderen. Darüber hinaus, ist es ein großartiges Training, baut Stress ab, aber lässt uns vor allem das Leben feiern.
Date: Fr. 07.07.2023 16:00 – Fr. 07.07.2023 16:00
remote image failed

„Wenn wir uns selbst mit allen Aspekten unseres Menschseines annehmen und lieben können, entfaltet sich unsere ganze Kraft“ (Colin Tipping 1941-2019)

In diesem Seminar lernst du die weltweit bekannte und erfolgreiche Methode (Tipping-Methode) kennen und wirst sie konkret umsetzten können.
Der Workshop ist geeignet vor EinsteigerInnen und Fortgeschrittene.

 


Date: Mo. 17.07.2023 19:00 – Mo. 17.07.2023 19:00
Date: Mo. 17.07.2023 19:00 – Mo. 17.07.2023 19:00
remote image failed

Lasst uns gemeinsam nachfühlen, einander zuhören und diesem häufig "totgeschwiegenen" Thema einen heilsamen Raum geben.

In unserem Innern kann Verschiedenes lebendig sein, wenn wir uns befassen mit dem Tod naher Menschen, der eigenen Endlichkeit, auch dem Artensterben und Naturzerstörung. Vielleicht ist da Angst, Zurückhaltung, oder auch eine gewisse Neugier, Dankbarkeit für das Leben, Freude und Verbundenheit. Alles ist willkommen und wird gehalten in einem liebevollen, entschleunigten Raum.

Wir sorgen gut für uns, atmen, spüren, lassen den Körper bewegen was unser Inneres bewegt, sind füreinander da und nutzen kreative Mittel dem Innenleben Ausdruck zu verleihen.

 


Date: Do. 20.07.2023 19:00 – Do. 20.07.2023 19:00
remote image failed
Der Raum wird eröffnet für die nächste dicke, ekstatische Wave in der Gemeinschaft Sulzbrunn.
Eingeladen sind alle Menschen, die es lieben, sich in wertungsfreier Gemeinschaft in berührende und kräftige Musik fallen zu lassen.
 
Date: Fr. 21.07.2023 16:00 – Fr. 21.07.2023 16:00
Facilitator: Rolf Ebenhoch
Price: 0 Euro
remote image failed
Lerne das Gelände Gemeinschaft Sulzbrunn bei einer einstündigen Geländeführung durch ein Gemeinschaftsmitglied kennen.
Date: Mo. 31.07.2023 14:00 – Mo. 31.07.2023 14:00
Price: Teilnahmegebühr Kind 5-12 Jahre 50 Euro, Teilnahmegebühr Kinder ab 12 Jahre + Erwachsene 150 Euro, ggf. zzgl.Übernachtung/Verpflegung
remote image failed

Es braucht ein Dorf, ein Kind zu erziehen!

Menschen sind nicht dazu gemacht, das Ding, das wir „Eltern sein“ nennen alleine zu stemmen. Daher bieten wir dir in unserem WUNDAPLUNDA Sommerlager die Möglichkeit dich und deine Rolle als Mama oder Papa zu reflektieren. Wir unterstützen Dich mit interaktiven Workshops, Fachvorträgen und jeder Menge Austausch auf deinem ganz persönlichen Weg. Damit du die Mama oder der Papa sein kannst, der du wirklich bist.

Auch ohne Kinder bist du willkommen, denn Themen wie Beziehung, Bindung, Konflikte lösen, Grenzen, GFK sind in allen Lebensphasen wichtig. Damit du die Person sein kannst, die du wirklich bist.

Date: Fr. 18.08.2023 16:00 – Fr. 18.08.2023 16:00
Facilitator: Rolf Ebenhoch
Price: 0 Euro
remote image failed
Lerne das Gelände Gemeinschaft Sulzbrunn bei einer einstündigen Geländeführung durch ein Gemeinschaftsmitglied kennen.
Date: So. 20.08.2023 18:00 – So. 20.08.2023 18:00
remote image failed

Lasst uns gemeinsam nachfühlen, einander zuhören und diesem häufig "totgeschwiegenen" Thema einen heilsamen Raum geben.

In unserem Innern kann Verschiedenes lebendig sein, wenn wir uns befassen mit dem Tod naher Menschen, der eigenen Endlichkeit, auch dem Artensterben und Naturzerstörung. Vielleicht ist da Angst, Zurückhaltung, oder auch eine gewisse Neugier, Dankbarkeit für das Leben, Freude und Verbundenheit. Alles ist willkommen und wird gehalten in einem liebevollen, entschleunigten Raum.

Wir sorgen gut für uns, atmen, spüren, lassen den Körper bewegen was unser Inneres bewegt, sind füreinander da und nutzen kreative Mittel dem Innenleben Ausdruck zu verleihen.

 


Date: Sa. 26.08.2023 16:00 – Sa. 26.08.2023 16:00
remote image failed

Sommersingferien im Allgäu mit Katja und Micha Böhm.

Wir werden wunderbar viel Zeit mit Chanten und Mantrasingen in den gemütlichen Seminarräumen und an schönen Plätzen in der Natur verbringen...

Date: So. 03.09.2023 16:00 – So. 03.09.2023 16:00
remote image failed

Bei diesem Kochworkshop tauchst du mit mir in die ayurvedische Ernährungs- Gesundheitslehre ein. Du lernst die ayurvedischen Grundkonstitutionen kennen und erfährst, welchen Einfluss die Jahreszeiten, die Tageszeiten, das Wetter und die Lebenszeit auf unseren Körper und Geist haben. Außerdem eignest du dir die Grundtechniken des ayurvedischen Kochens an und zauberst gemeinsam mit den anderen Teilnehmer*innen ein ayurvedisches Sommermenü – das wir natürlich abschließend gemeinsam genießen!


Date: Mo. 04.09.2023 19:00 – Mo. 04.09.2023 19:00
remote image failed
Gemeinsam einen sicheren und offenen Raum genießen, und dabei ganz losgelöst und frei zu tanzen. Ohne zu urteilen, zu reden, zu trinken oder irgendeine Nachtklub-Atmosphäre. Bei diesem Tanz geht es ums Erforschen, um das Fühlen, um Körper und Geist frei fließen zu lassen, sowie die Verbindung zu sich selbst und anderen. Darüber hinaus, ist es ein großartiges Training, baut Stress ab, aber lässt uns vor allem das Leben feiern.
Date: Di. 05.09.2023 19:00 – Di. 05.09.2023 19:00
Date: Fr. 08.09.2023 15:00 – Fr. 08.09.2023 15:00
remote image failed
Im New Identity Process nach Dr. Daniel Casriel, Psychoanalytiker New York, wird uns das Zusammenwirken von kognitiven Einstellungen, emotionalem Ausdruck und Verhaltensweisen veranschaulicht, wobei wir schmerzlich in Kontakt mit unseren Blockierungen und Widerständen kommen und unsere Wünsche und Bedürfnisse in liebevollen und erfüllenden Beziehungen ausdrücken lernen...
Date: So. 10.09.2023 18:00 – So. 10.09.2023 18:00
remote image failed

Lasst uns gemeinsam nachfühlen, einander zuhören und diesem häufig "totgeschwiegenen" Thema einen heilsamen Raum geben.

In unserem Innern kann Verschiedenes lebendig sein, wenn wir uns befassen mit dem Tod naher Menschen, der eigenen Endlichkeit, auch dem Artensterben und Naturzerstörung. Vielleicht ist da Angst, Zurückhaltung, oder auch eine gewisse Neugier, Dankbarkeit für das Leben, Freude und Verbundenheit. Alles ist willkommen und wird gehalten in einem liebevollen, entschleunigten Raum.

Wir sorgen gut für uns, atmen, spüren, lassen den Körper bewegen was unser Inneres bewegt, sind füreinander da und nutzen kreative Mittel dem Innenleben Ausdruck zu verleihen.

 


Date: Fr. 15.09.2023 16:00 – Fr. 15.09.2023 16:00
Facilitator: Rolf Ebenhoch
Price: 0 Euro
remote image failed
Lerne das Gelände Gemeinschaft Sulzbrunn bei einer einstündigen Geländeführung durch ein Gemeinschaftsmitglied kennen.
Date: Fr. 22.09.2023 16:00 – Fr. 22.09.2023 16:00
Facilitator: Carola Lindemann
remote image failed

Mit diesem Retreat bist du und Gleichgesinnte eingeladen:
• entspannte Momente zu genießen
• naturnahe Erfahrungen zu machen
• unvergessliche Erlebnisse zu haben
• tiefe Erkenntnisse mit nach Hause zu nehmen

Date: Fr. 22.09.2023 17:00 – Fr. 22.09.2023 17:00
remote image failed
Schlehdorf Jam goes Sulzbrunn //  Seit 8 Jahren findet die Contact Improvisations Jam in Schlehdorf am Kochelsee statt. Dieses Jahr sind wir zum ersten Mal in der Gemeinschaft Sulzbrunn im Allgäu und weben den Faden an einem neuen Ort weiter...
Date: Do. 28.09.2023 16:00 – Do. 28.09.2023 16:00
Price: , ggf. zzgl.Übernachtung/Verpflegung
remote image failed

Durch einen viertägigen Aufenthalt hast du die Möglichkeit die Gemeinschaft Sulzbrunn näher kennen zu lernen, zu erfahren wie wir hier leben und uns durch deine Mithilfe zu unterstützen. Der Fokus liegt auf dem praktischen Tun, zusammen mit anderen Gästen und Sulzbrunner*innen arbeiten wir in verschiedenen Bereichen. So kannst du verschiedene Aspekte des Gemeinschaftlebens erfahren und zu erforschen, wie es dir damit geht in einer Gruppe zu leben und zu arbeiten.


Date: Do. 28.09.2023 19:00 – Do. 28.09.2023 19:00
remote image failed
Gemeinsam einen sicheren und offenen Raum genießen, und dabei ganz losgelöst und frei zu tanzen. Ohne zu urteilen, zu reden, zu trinken oder irgendeine Nachtklub-Atmosphäre. Bei diesem Tanz geht es ums Erforschen, um das Fühlen, um Körper und Geist frei fließen zu lassen, sowie die Verbindung zu sich selbst und anderen. Darüber hinaus, ist es ein großartiges Training, baut Stress ab, aber lässt uns vor allem das Leben feiern.
Date: So. 01.10.2023 18:00 – So. 01.10.2023 18:00
remote image failed

Lasst uns gemeinsam nachfühlen, einander zuhören und diesem häufig "totgeschwiegenen" Thema einen heilsamen Raum geben.

In unserem Innern kann Verschiedenes lebendig sein, wenn wir uns befassen mit dem Tod naher Menschen, der eigenen Endlichkeit, auch dem Artensterben und Naturzerstörung. Vielleicht ist da Angst, Zurückhaltung, oder auch eine gewisse Neugier, Dankbarkeit für das Leben, Freude und Verbundenheit. Alles ist willkommen und wird gehalten in einem liebevollen, entschleunigten Raum.

Wir sorgen gut für uns, atmen, spüren, lassen den Körper bewegen was unser Inneres bewegt, sind füreinander da und nutzen kreative Mittel dem Innenleben Ausdruck zu verleihen.

 


Date: Di. 03.10.2023 19:00 – Di. 03.10.2023 19:00
Date: Mi. 11.10.2023 19:00 – Mi. 11.10.2023 19:00
remote image failed
Gemeinsam einen sicheren und offenen Raum genießen, und dabei ganz losgelöst und frei zu tanzen. Ohne zu urteilen, zu reden, zu trinken oder irgendeine Nachtklub-Atmosphäre. Bei diesem Tanz geht es ums Erforschen, um das Fühlen, um Körper und Geist frei fließen zu lassen, sowie die Verbindung zu sich selbst und anderen. Darüber hinaus, ist es ein großartiges Training, baut Stress ab, aber lässt uns vor allem das Leben feiern.
Date: Fr. 13.10.2023 11:00 – Fr. 13.10.2023 11:00
Price: Teilnahmegebühr 100 €, ggf. zzgl.Übernachtung/Verpflegung
remote image failed

Wie toll wäre es, keine Sorgen mehr über Wärme- und Stromerzeugung zu haben, keine Unsicherheit, ob wir uns Energie überhaupt noch leisten können…

Was, wenn wir in allen kleineren und größeren Gemeinschaften, Dörfern und Stadt-Quartieren autarke und nachhaltige Nahwärmenetze hätten? Wie sieht es bei euch in der Gemeinschaft oder in der Nachbarschaft aus mit der zukünftigen Energieversorgung?

Ausgehend von unseren Erfahrungen in der Umsetzung der Sulzbrunner „Energiewende“ wollen wir an diesem Wochenende Menschen in Kontakt und Austausch bringen, die in ähnlicher Größenordnung nach Lösungen für diese Zukunftsaufgabe suchen.

Euch erwarten spannende Impulsvorträge über verschiedene technische Lösungen sowie Raum für Diskussion und Erfahrungsaustausch. Wir freuen uns unter vielen anderen Expert*innen auf Hans-Josef Fell, den erfahrenen Vordenker und politischen Umsetzer - z.B. des Erneuerbare-Energien-Gesetzes EEG.

Date: So. 15.10.2023 10:00 – So. 15.10.2023 10:00
remote image failed
Öffentlicher Vortrag mit Hans-Josef Fell mit anschliessender Podiumsdiskussion.
Date: So. 15.10.2023 14:00 – So. 15.10.2023 14:00
remote image failed

Wie geht es der Welt, wie geht es der Natur, wie geht es den Tieren, wie geht es uns inmitten der ökologischen Krisen?

Meditation, Austausch und Stärkung unserer psychischen Resilienz.

Date: Do. 19.10.2023 16:00 – Do. 19.10.2023 16:00
Price: , ggf. zzgl.Übernachtung/Verpflegung
remote image failed

Durch einen viertägigen Aufenthalt hast du die Möglichkeit die Gemeinschaft Sulzbrunn näher kennen zu lernen, zu erfahren wie wir hier leben und uns durch deine Mithilfe zu unterstützen. Der Fokus liegt auf dem praktischen Tun, zusammen mit anderen Gästen und Sulzbrunner*innen arbeiten wir in verschiedenen Bereichen. So kannst du verschiedene Aspekte des Gemeinschaftlebens erfahren und zu erforschen, wie es dir damit geht in einer Gruppe zu leben und zu arbeiten.


Date: Fr. 20.10.2023 16:00 – Fr. 20.10.2023 16:00
Facilitator: Rolf Ebenhoch
Price: 0 Euro
remote image failed
Lerne das Gelände Gemeinschaft Sulzbrunn bei einer einstündigen Geländeführung durch ein Gemeinschaftsmitglied kennen.
Date: Do. 26.10.2023 19:00 – Do. 26.10.2023 19:00
remote image failed
Der Raum wird eröffnet für die nächste dicke, ekstatische Wave in der Gemeinschaft Sulzbrunn.
Eingeladen sind alle Menschen, die es lieben, sich in wertungsfreier Gemeinschaft in berührende und kräftige Musik fallen zu lassen.
 
Date: Fr. 27.10.2023 18:00 – Fr. 27.10.2023 18:00
remote image failed

Authentic Movement ist eine Praxis, in der wir nach innen lauschen. Wir erlauben dem, was gerade in uns lebendig ist, sich über Bewegung oder Stille auszudrücken


Date: Sa. 28.10.2023 10:00 – Sa. 28.10.2023 10:00
Date: So. 29.10.2023 18:00 – So. 29.10.2023 18:00
remote image failed

Lasst uns gemeinsam nachfühlen, einander zuhören und diesem häufig "totgeschwiegenen" Thema einen heilsamen Raum geben.

In unserem Innern kann Verschiedenes lebendig sein, wenn wir uns befassen mit dem Tod naher Menschen, der eigenen Endlichkeit, auch dem Artensterben und Naturzerstörung. Vielleicht ist da Angst, Zurückhaltung, oder auch eine gewisse Neugier, Dankbarkeit für das Leben, Freude und Verbundenheit. Alles ist willkommen und wird gehalten in einem liebevollen, entschleunigten Raum.

Wir sorgen gut für uns, atmen, spüren, lassen den Körper bewegen was unser Inneres bewegt, sind füreinander da und nutzen kreative Mittel dem Innenleben Ausdruck zu verleihen.

 


Date: Do. 02.11.2023 19:00 – Do. 02.11.2023 19:00
remote image failed
Gemeinsam einen sicheren und offenen Raum genießen, und dabei ganz losgelöst und frei zu tanzen. Ohne zu urteilen, zu reden, zu trinken oder irgendeine Nachtklub-Atmosphäre. Bei diesem Tanz geht es ums Erforschen, um das Fühlen, um Körper und Geist frei fließen zu lassen, sowie die Verbindung zu sich selbst und anderen. Darüber hinaus, ist es ein großartiges Training, baut Stress ab, aber lässt uns vor allem das Leben feiern.
Date: Fr. 03.11.2023 17:00 – Fr. 03.11.2023 17:00
remote image failed
In dieser Serie von Selbsterfahrungswochenende in-mit-ten der Natur werden wir mit den Mehtoden der Dramatherapie, Körpertherapie und Ökotherapie, über Spiel, Imagination, Körper, Stimme und Ritualarbeit arbeiten.
Date: Do. 23.11.2023 19:00 – Do. 23.11.2023 19:00
remote image failed
Der Raum wird eröffnet für die nächste dicke, ekstatische Wave in der Gemeinschaft Sulzbrunn.
Eingeladen sind alle Menschen, die es lieben, sich in wertungsfreier Gemeinschaft in berührende und kräftige Musik fallen zu lassen.
 
Date: Fr. 24.11.2023 15:00 – Fr. 24.11.2023 15:00
remote image failed
Im New Identity Process nach Dr. Daniel Casriel, Psychoanalytiker New York, wird uns das Zusammenwirken von kognitiven Einstellungen, emotionalem Ausdruck und Verhaltensweisen veranschaulicht, wobei wir schmerzlich in Kontakt mit unseren Blockierungen und Widerständen kommen und unsere Wünsche und Bedürfnisse in liebevollen und erfüllenden Beziehungen ausdrücken lernen...
Date: Fr. 24.11.2023 17:00 – Fr. 24.11.2023 17:00
remote image failed

Unsere tiefste Sehnsucht ist es, ganz so, wie wir wirklich sind, sein zu können und damit gesehen und angenommen zu werden. Gleichzeitig liegt hierin unser größter Schmerz, da wir als Individuen von Kindheit an und kollektiv seit Generationen dafür missachtet, verurteilt und verletzt wurden. Da wir so selten die Gelegenheit dazu haben, ganz wir selbst zu sein, wissen wir meist gar nicht mehr, wer wir wirklich sind.

An diesem Wochenende wollen wir zusammen die Methode ZEGG-Forum kennenlernen und üben. Wir wollen forschen wie es geht und was es braucht, um unsere schützenden Masken abzustreifen, unseren heilen Kern wieder freizulegen und unseren Mitmenschen unverstellt zeigen zu können. Denn dies ist das größte Geschenk, das wir uns selbst und der ganzen Welt machen können.


Date: So. 26.11.2023 18:00 – So. 26.11.2023 18:00
remote image failed

Lasst uns gemeinsam nachfühlen, einander zuhören und diesem häufig "totgeschwiegenen" Thema einen heilsamen Raum geben.

In unserem Innern kann Verschiedenes lebendig sein, wenn wir uns befassen mit dem Tod naher Menschen, der eigenen Endlichkeit, auch dem Artensterben und Naturzerstörung. Vielleicht ist da Angst, Zurückhaltung, oder auch eine gewisse Neugier, Dankbarkeit für das Leben, Freude und Verbundenheit. Alles ist willkommen und wird gehalten in einem liebevollen, entschleunigten Raum.

Wir sorgen gut für uns, atmen, spüren, lassen den Körper bewegen was unser Inneres bewegt, sind füreinander da und nutzen kreative Mittel dem Innenleben Ausdruck zu verleihen.

 


Date: Do. 30.11.2023 19:00 – Do. 30.11.2023 19:00
remote image failed
Gemeinsam einen sicheren und offenen Raum genießen, und dabei ganz losgelöst und frei zu tanzen. Ohne zu urteilen, zu reden, zu trinken oder irgendeine Nachtklub-Atmosphäre. Bei diesem Tanz geht es ums Erforschen, um das Fühlen, um Körper und Geist frei fließen zu lassen, sowie die Verbindung zu sich selbst und anderen. Darüber hinaus, ist es ein großartiges Training, baut Stress ab, aber lässt uns vor allem das Leben feiern.
Date: Fr. 01.12.2023 16:00 – Fr. 01.12.2023 16:00
remote image failed
Erlaube dir Sinnlichkeit und Genuss und das Fließen deiner Lebensenergie in deinem Körper mit Rupananda und Amoda Wir möchten dich einladen, dich an diesem Wochenende dem Prozess von Spüren, Bewusstsein, Heilung und Wachstum zu widmen. Bringe deine Themen mit, was für dich wirklich wichtig ist, auch wenn es Aspekte von dir sind, die du zwar in dir spürst, aber noch nicht annehmen willst. Vielleicht ist jetzt die Zeit, diese mit deinem Licht zu erhellen und zu erkennen, dass du nicht perfekt sein musst. In sinnlichen Begegnungen und Massagen schenkst du deinem Körper heilende Aufmerksamkeit. Intensive Bewegungsmeditationen und kraftvolle Rituale helfen dir, einen neuen ekstatischen Raum zu erspüren, in dem es für dich nichts zu tun gibt.


Date: So. 03.12.2023 12:00 – So. 03.12.2023 12:00
remote image failed

Katherine Funk zeigt ihre traumhaften winterlichen Naturfotografien gepaart mit Elfchen - *Gedichten in elf Worten.

Die Künstlerin ist anwesend. Werke können käuflich erworben werden.

Date: Di. 05.12.2023 19:00 – Di. 05.12.2023 19:00
Date: Do. 14.12.2023 19:00 – Do. 14.12.2023 19:00
remote image failed
Gemeinsam einen sicheren und offenen Raum genießen, und dabei ganz losgelöst und frei zu tanzen. Ohne zu urteilen, zu reden, zu trinken oder irgendeine Nachtklub-Atmosphäre. Bei diesem Tanz geht es ums Erforschen, um das Fühlen, um Körper und Geist frei fließen zu lassen, sowie die Verbindung zu sich selbst und anderen. Darüber hinaus, ist es ein großartiges Training, baut Stress ab, aber lässt uns vor allem das Leben feiern.
Date: Sa. 16.12.2023 18:00 – Sa. 16.12.2023 18:00
remote image failed
Altbekanntes ganz unerhört...